Angelika Diem – Wir vom Jahrgang 1968: Kindheit und Jugend in Österreich

Ein im Wartberg Verlag veröffentlichtes Buch, welches sich hervorragend als Geschenkbuch macht, thematisiert die Kindheit und Jugend der 68er. In diesem Geburtsjahr ging es nämlich in Österreich hoch her. Die Kinder tobten noch in der Natur und verbrachten ihre Tage im Wald, Feld oder Garten. Als Windeln mussten quadratische Baumwolltücher herhalten. Im Fernseher liefen Biene Maja, die Sesamstraße und die Muppet Show. Der erste erfolgreiche Heimcomputer fand langsam Einzug in die Wohnzimmer und der Walkman mit den Hörspielkasetten immer mehr Begeisterte und Nutzer. Dauerwellen und Punkfrisuren waren hoch Trend und symbolisierten die Revolution der Teenies.

In fünf Kapiteln werden die Jahre von 1968 bis 1986 und die damaligen Geschehnisse und Entwicklungen rückblickend betrachtet und anhand von vielen Fotografien verbildlicht. Es macht Spaß die schicken Kurzmäntel der Mütter und die altmodischen und heute ja schon fast kultigen Kinderwagen in Erinnerung zu rufen. Die Männer in Schlaghosen und von Elvis Presley inspirierten Frisuren entlocken einem beim Betrachten ein Schmunzeln. Das Schwelgen in vergangenen Erinnerungen bereitet viel Vergnügen und man wünscht sich dieses Buch hätte doch ein paar zusätzliche Seiten.

Diese Buchreihe gibt es ebenso für Deutschland (für die Jahrgänge 1922 bis 1989) und die ehemalige DDR (für die Jahrgänge 1935 bis 1979). Ein tolles Geschenkbuch!

Ein schöner Blick zurück in die Kindheit und Jugend der 68er und die damalige Zeit prägenden Ereignisse.

 

Wir vom Jahrgang 1968 – Kindheit und Jugend in Österreich

bei amazon.de

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s