Stefan Schwarz: Hüftkreisen mit Nancy

Inhalt:

Max Krenke, 42, verheiratet, zwei Kinder, berufstätig und mit   seinem bisherigen Leben unzufrieden. Eigentlich hat Max alles was man sich wünschen kann und doch hat er das Gefühl sich in einer Sackgasse zu befinden. Er beschließt sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und es wieder in Schwung zu bringen. Er meldet sich in einem Fitnesstudio an, um seinen Körper wieder auf Hochglanz zu bringen und seine Ehe etwas aufzufrischen. Dabei hilft ihm Nancy, eine Physiotherapeutin und Burlesque-Tänzerin. Nach Nancys Analyse hat Max ein Hüftproblem und empfiehlt ihm Hüftkreisen…

Sind Hüftrotationen die Lösung für eine Midlife-Crisis? Bei Max scheint es zu funktionieren…oder wird er der Leopardenfellunterwäsche von Nancy doch nicht widerstehen können?

Meinung:

Stefan Schwarz hat mich mit diesem Buch richtig gut unterhalten, sodass ich zum Teil von den Mitreisenden im ICE schräg angeguckt wurde, weil ich so sehr in Lachen ausgebrochen bin… und auch einige MInuten brauchte, um mich zu beruhigen (welche Szene? Max nach dem Duschen beim Versuch an sein Fach zu kommen…herrlich!)

Fazit: Ein nettes Buch, welches wahre Alltagsgeschichten mitten aus dem Leben, auf eine witzige Art erzählt.

Bewertung:

Advertisements