Bettina Schliephake-Burchardt – Betty’s Sugar Dreams Motivtorten Basics


„Das ultimative Lehrbuch für Anfänger, Fortgeschrittene und Profibäcker, die einen Kuchen in ein kleines Kunstwerk verwandeln möchten.
Sie lernen an 20 wundervollen Thementorten alle Basistechniken, mit Bildern Schritt für Schritt erklärt. Von einer generellen Anleitung für das Herstellen von Figuren und Tieren bis hin zur Fertigung filigraner Zuckerblüten wird kein Tipp ausgelassen. Darüber hinaus erhalten Sie Hilfestellungen für das Umsetzen ihrer eigenen Tortenideen.

Das Buch wird mit passenden Motiv-Cookies und Cupcakes abgerundet, die mit haushaltsüblichen Werkzeugen erstellt werden.“

Auf sehr hochwertigem Papier erwartet den Leser auf 176 Seiten eine Rundreise um die Kunst der Gestaltung von Motivtorten. Persönlicher kann ein Geschenk kaum sein, vor allem wenn man weiß, dass hinter so einer Motivtorte so viel Zeit und Kreativität steckt. Auf jeder Feier ist eine derart dekorierte Torte der Hingucker und bleibt den Gästen noch lange in Erinnerung. Für mich als Anfängerin ist dieses Buch ein Segen, denn es beschreibt sehr kleinschrittig und detailliert jeden einzelnen Schritt bei der Herstellung so eines Kunstwerkes. Insgesamt 20 Motivtorten stehen dem Leser als Anregung oder auch einfach nur als Ideengeber zur Verfügung, egal ob für Kindergeburtstage, Geburt oder Hochzeit, es ist für jeden Anlass etwas dabei. Um so eine Torte herzustellen bedarf es natürlich einiger wichtiger Materialien und Werkzeuge, die mit sehr vielen Bildern versehen, vorgestellt werden. Die Grundtechniken  wie z.B. das Färben, Kleben, Verbinden und Ausrollen werden ebenfalls kurz dargestellt und weitere wertvolle Tipps zum Fondant gegeben. Step-by-step wird haargenau erklärt wie die Torten gefüllt und mit Fondant eingedeckt werden sollen, dabei geht die Autorin nicht nur auf runde, sondern auch eckige Tortenformen ein. Eine Übersicht über Zutaten, Werkzeuge und Farben ist jeder Torte vorangestellt, dabei wird die genaue Bezeichnung der jeweiligen Farbe erwähnt. Mit dieser genauen Beschreibung kann die Herstellung der Torte nicht mehr schiefgehen. Am Ende geht die Autorin noch kurz auf die Dekoration von Keksen ein und stellt dafür notwendige Vorlagen ebenfalls im Anhang zur Verfügung. Einige sehr nützliche Rezepte und ein Glossar zu den wichtigsten Fachbegriffen und Abkürzungen runden das Buch ab.

Ich habe wirklich tagelang in diesem Buch gestöbert und mir jeden einzelnen Schritt angeschaut. Dieses Buch macht wirklich Lust diese Kunst zu erlernen. Die Autorin gibt ebenfalls Seminare, bei denen die Teilnehmer die Gestaltung der Motivtorten in kleinen Gruppen erlernen können. Weitere Informationen hierzu und zu dem Buch finden Sie unter: http://www.motivtorten-basics.de/.

Ein fantastisches Buch mit Fotos zu jedem auch so kleinen Schritt bei der Herstellung einer Torte, mit der man definitiv bei jeder Feier punkten wird! Bitte mehr davon!

Advertisements