Adventskalender zum Hören und Staunen

„24 akustische Überraschungen – für jeden Tag der Vorweihnachtszeit gibt es eine geschichte, eine Legende oder ein Lied!
Johannes Steck, Rosemarie Fendel, Erwin Grosche und viele andere erzählen

  • Geschichten über Weihnachtsträume und Weihnachtsbäume
  • Legenden über den hl. Nikolaus, die hl. Barbara und St. Lucia
  • Märchen von Frau Holle und Sterntaler

Neue Lieder und bekannte Gedichte ergänzen die Sammlung. So wird dieser ganz besondere Adventskalender zum Hörvergnügen für alle, die auf Weihnachten warten!“

Eine ganz bunte Mischung auf 24 Tracks (82 Minuten) verteilt: von Liedern, über Erzählungen, Märchen und Gedichten. Es ist alles dabei, was das Herz begehrt. Für Kinder, die sich statt eines Buches lieber Hörbüchern widmen, ist dieser Adventskalender ideal. Aber auch für manche Eltern, die vielleicht Lesemuffel sind oder beruflich abends verhindert sind, ist dieser Adventkalender eine schöne Alternative.
Die Optik mag ebenfalls beeindrucken. In kühlen Farben wird die wundervolle Winterlandschaft dargestellt. Im Inneren erwartet einen eine weitere kleine Überraschung: Ein Adventskalender aus Pappe. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Wort und aus der Vielzahl der Wörter entsteht am Ende der Weihnachtszeit ein schönes Gedicht. Johannes Steck als Sprecher kann mich auch hier überzeugen und fesselt mit seiner lebendigen Erzählart. Mit Rosemarie Fendel konnte ich dagegen nichts anfangen, mich hat das Lispeln sehr gestört, da konnte ich mich auf das Inhaltliche kaum konzentrieren.

Ein zahnfreundlicher Adventskalender zum Verschenken oder auch Sich-Selbst-Beschenken!


bei amazon.de

Advertisements