Andrea Erkert – Im Stuhlkreis die Adventszeit erleben

„In der gemütlichen Runde des Stuhlkreises lernen Kinder spielerisch und musikalisch die Bräuche und Traditionen der Vorweihnachtszeit kennen. Adventliche Rituale, Bewegungsspiele, Geschichten und Glockenklänge wecken die Vorfreude auf Weihnachten und sind wertvolle Begleiter für jeden Dezembertag. Sie lassen die Zeit des Wartens auf das große Fest zu etwas ganz Besonderem werden. Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Stuhlkreis bildet den Höhepunkt.“

Die Adventszeit wird in den meisten Einrichtungen gefeiert und stellt einen großen Stellenwert im pädagogischen Alltag dar. Dieses Buch aus dem Ökotopia Verlag  nimmt den Stuhlkreis in den Fokus und trägt unterschiedliche Spiele und Rituale für diese Form zusammen. Es fördert das Miteinander und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gruppe. Dieses Buch wird für Eltern-Kind-Gruppen, Kiga, Ganztag, Familie, außerschulische Kindergruppen und die Grundschule empfohlen. Ich würde den Einsatz dieses Buches eher im Kindergarten sehen, da einem hier mehr Zeit zur Verfügung steht, die für die meisten Spiele nötigen Vorbereitungen zu treffen. Für viele Spiele werden Materialien benötigt, die erst gebastelt werden müssen und das braucht natürlich Zeit.

Thematisch ist das Buch in 7 Kapitel unterteilt. Es beginnt mit unterschiedlichen Spielen zum Begrüßen und Verabschieden. Es folgen Entspannungsangebote und Ruhespiele, wie z.B. die Plätzchenmassage oder die Kerzenmeditation. Die Nikolausfeier wird ebenfalls unter die Lupe genommen und so werden Kinder in die Planung einer Feier integriert. Im vierten Kapitel geht es um Skigymnastik und die Schneeballschlacht. Hier können Kinder aktiv werden und hüpfen, springen, laufen etc. Daran schließend stehen die Sinne im Mittelpunkt und so darf gerochen, gegessen, gelauscht und gefühlt werden. In den letzten beiden Kapiteln wird auf die typischen Dinge der Weihnachtszeit eingegangen und das Weihnachtsfest vorbereitet, welches ebenfalls im Stuhlkreis durchgeführt werden kann. Eine Einladung für die Eltern steht als Kopiervorlage ebenfalls bereit.

Dieses Buch bietet einen guten Wechsel zwischen ruhigen und entspannten Phasen und etwas aktiveren Spielen, bei denen die Kinder sich so richtig austoben können. Eine passende CD darf dazu bestellt werden: Adventszeit im Stuhlkreis (CD-Sampler): Die schönsten Kinderlieder zur Weihnachtszeit
Sie beinhaltet 15 Lieder, von denen die meisten mir eher unbekannt waren. Viele Lieder sind ziemlich fetzig und haben Potenzial zum Ohrwurm zu werden.

In dem beiliegenden Booklet findet man die nötigen Texte und so darf beherzt mit eingestimmt werden. Im Buch befinden sich Hinweise zu den jeweiligen Tracks und wann sie sinnvoll eingesetzt werden können. Die CD ist jedoch kein Muss, sondern darf als Ergänzung betrachtet werden.

Eine wertvolle Sammlung einiger interessanter Stuhlkreisspiele.

bei amazon.de

Advertisements

One thought on “Andrea Erkert – Im Stuhlkreis die Adventszeit erleben

Kommentare sind geschlossen.