Frauke Schwaiblmair – Mit dem Baby durch das erste Jahr

„Es beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt.“ Dieser Slogan auf der Titelseite des Buches verdeutlicht, dass frisch gebackene Eltern nun vor völlig neuen Aufgaben stehen und sich mit ihnen bisher unbekannten Fragen auseinandersetzten müssen. Dieses Buch möchte auf die Zweifel und Unsicherheiten der Eltern eingehen, ihre natürliche Erziehungskompetenz stärken und zeigen wie unterschiedliche Situationen im ersten Lebensjahr gemeistert werden können. Im ersten Kapitel wird auf die ersten Wochen nach der Geburt eingegangen. Im darauf folgenden Kapitel wird die Tradition als Fluch oder Segen diskutiert und knüpft anschließend an die Erwartungen der Familie und Umwelt an. Die Schwierigkeit „Schlafen“ und „Essen“ wird ebenfalls in den Blick genommen, die Bedeutsamkeit des Spielens uns Singens hervorgehoben. Den Abschluss bilden die Themen Großfamilie und die Achtsamkeit der Paarbeziehung. Jedes Kapitel schließt mit dem Hinweis: Folgende Fragen können Sie als Eltern besprechen! Hierbei werden durchschnittlich drei Fragen als Diskussionsanregungen passend zu dem jeweiligen Kapitel vorgeschlagen.

In dem relativ kleinen Buch mit nur 68 Seiten kann man keinen ausführlichen Ratgeber erwarten. Auf die wichtigsten Themen wird nur oberflächlich eingegangen und soll wohl hauptsächlich zum Nachdenken über das eigene Handeln animieren. Spezifische Ratschläge wie z.B. zu der Fragestellung „Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind nicht zur Ruhe kommt?“  sind leider nur rar gesät. Diese sind meist in einem blauen Kasten zusammengefasst und für frisch gebackene Eltern sehr wertvoll. Die Autorin dieses Buches hat Psychologie studiert und so ist dieses Buch auch stark „psychologisch“ angehaucht und auf das positive Denken ausgerichtet. Die Devise in diesem Buch ist hauptsächlich auf die eigene Intuition zu vertrauen und dem Instinkt zu folgen, dann wird schon alles gut werden! Es werden durchaus wichtige Themen angeschnitten und die Fragen regen durchaus zur Auseinandersetzung an, doch ich habe mir von diesem Buch als Ratgeber mehr konkrte Hinweise erhofft.

Als kleines Mitbringsel ganz nett. Für frisch gebackene Eltern, die nach ausführlichen Informationen suchen, eher nicht zu empfehlen.

https://i0.wp.com/upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/88/2_stars.svg/535px-2_stars.svg.png

bei amazon.de

Für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanke ich mich bei Blogg dein Buch und dem Butzon-Bercker Verlag!

Weitere Informationen zu dem Buch hier

Advertisements