Thierry Dedieu – Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann – Kinderbuchadvent Türchen No. 4

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Heute habe ich die Ehre das vierte Blog-Adventskalendertürchen zu öffnen. Vom 01. bis zum 24. Dezember findet sich jeden Tag auf einem anderen Kinderbuch-Blog ein Beitrag mit einer Kinderbuchempfehlung und einer anschließenden Verlosung. Ich vertrete den „aracari Verlag“ mit dem Bilderbuch „Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann“ von Thierry Dedieu.

Der kleine Schneemann stapft durch den frischen Schnee auf dem Weg zur Heimat des Weihnachtsmannes. Im Gepäck hat er ein kleines Geschenk dabei. Der Weg nach Lappland ist jedoch weit und so kommt es, dass er Tiere um Hilfe bitten muss. Der Rabe, der Hirsch, der Fuchs, der Hase, der Wolf und auch der Bär helfen ihm zwar, wollen aber alle stets eine Gegenleistung.

Der Schneemann gibt sein letztes Hemd ab und schafft es schließlich zum Haus des Weihnachtsmannes. Sein eigentliches Geschenk für den Weihnachtsmann hat er jedoch im Laufe der langen Reise an die Tiere abgeben müssen.

Kleiner Schneemann, du musst wissen, dass ich für ein Geschenk nichts zurückerwarte.

Der Weihnachtsmann reicht ihm ein kleines, rotes Päckchen und da fällt dem Schneemann ein, wie er sich für diese freundliche Geste bedanken kann … mit einer Gegenleistung aus dem Herzen!

Rezension

Diese einsame Reise des Schneemannes lässt sich schon fast auf den Verlauf eines Lebens übertragen. Wenn man sich ein Ziel setzt, kann man es trotz all der Widrigkeiten, die einem den Weg kreuzen, auch erreichen. Hier ist keine klare und klassische Einteilung in „Gut und Böse“ zu finden. Die Grenze verschwimmt. Die Tiere helfen zwar, verlangen jedoch ihren Teil als Gegenleistung ab.

Eine melancholische Note umgibt das Bilderbuch. Die Illustrationen sind in eher gedeckten, schon fast düsteren Farben gehalten. Es überwiegen die braunen Farbtöne. Besonders effektvoll ist die porträtierte Darstellung der Tiere, die mit ihrer neu erworbenen Habseligkeit dargestellt werden. Sie blicken zufrieden und selbstsicher den Leser an und man bekommt manchmal den Eindruck eine Fotografie anzuschauen.

Umso leichter wird es einem ums Herz als der Weihnachtsmann dem Schneemann ein Geschenk überreicht, ohne etwas dafür haben zu wollen. Das letzte Bild lässt einen schon fast vor Erleichterung erstarren und man wünscht sich, dass diese Freude andere mit guten Taten und Nächstenliebe zu begegnen auf möglichst viele Mitmenschen überschwappt. Pädagogisch wertvoll ist, dass der Inhalt des Geschenkes nie aufgedeckt wird, da es weniger um das Materielle, sondern viel mehr um die Geste geht.

Blick ins Buch

Im Rahmen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders habt ihr jetzt die Möglichkeit das Bilderbuch „Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann“ zu gewinnen. Das Buch wird vom „aracari Verlag“ zur Verfügung gestellt. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Teilnahmebedingungen

  • Die Verlosung beginnt am 04.12.2017 um 0.00 Uhr und endet am 04.12.2017 um 23.59 Uhr.
  • Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und kann gewinnen.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren.
  • Über den Gewinner entscheidet das Los.
  • Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt ausschließlich nach Deutschland.

Morgen öffnet sich das nächste Adventskalendertürchen bei kinderbuch-detektive – schaut unbedingt vorbei! Am 17. Dezember bin ich wieder an der Reihe.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und strahlende Kinderaugen beim gemeinsamen Lesen in der Winterzeit!

Herzlichen Glückwunsch Bettina Schiks!

Advertisements

37 Kommentare zu „Thierry Dedieu – Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann – Kinderbuchadvent Türchen No. 4

  1. Hallo,
    was für ein zauberhaftes Kinderbuch. Das berührt auch mein Oma-Herz ❤
    Würde sehr gerne mit in den Lostopf für mein Enkelchen Marie. Sie „liest“ sogern mit Omi zusammen.
    Liebe Grüße und schöne Adventszeit.
    Sonja

  2. Oh wie schön! Schade, dass ich gerade vom Besuch in unserem tollen Buchladen zurück bin. Vielleicht habe ich aber ja auch Losglück. 😉

  3. Hallo,
    Was für ein schönes Buch! Es wäre eine schöne Spende für unsere Schulbücherei (nachdem es zuhause in gemütlicher Runde gelesen wurde, natürlich).
    Noch eine schöne Adventszeit,
    Liebe Grüsse,
    Bettina

  4. Hallo,
    das Buch habe ich erst vor wenigen Tagen in einer kleinen Buchhandlung entdeckt und war sofort begeistert. Vor allem die Illustrationen gefallen mir total gut.
    Als angehende Grundschullehrerin, finde ich auch ganz bestimmt Verwendung dafür.
    Liebe Grüße
    Franzi

  5. Hallo,
    das Buch habe ich erst vor wenigen Tagen in einer kleinen Buchhandlung entdeckt und war sofort begeistert. Vor allem die Illustrationen gefallen mir total gut.
    Als angehende Grundschullehrerin, finde ich auch ganz bestimmt Verwendung dafür.
    Liebe Grüße und auch von mir eine schöne Adventszeit
    Franzi

  6. Eine schöne Botschaft, wie immer gut ausgesucht 🙂 Ein Weihnachstbuch mit Hintergrund, ich bin begaistert und unsere Tochter hoffentlich auch. Danke sehr!

  7. Wir würden uns sehr über das Buch freuen! Finde das Thema super – da ich es wahnsinnig finde, wie manche Kinder mit Dingen zugeschüttet werden… sich gar nicht mehr richtig über eines freuen und es schätzen zu können… und man bei jedem Besuch gefragt wird „was hast du mir mitgebracht?“
    Ich versuche, mein Kind etwas anders an dieses Thema ranzuführen und da wäre dieses Buch so passend! Und eine Weihnachtsgeschichte fehlt auch noch ☺️

  8. Ooooooh wie toll, dieses Buch steht schon so lange auf meiner Wunschliste! Es ist pädagogisch einfach unglaublich wertvoll und ich könnte meinen Schülern eine wunderbare Botschaft damit vermitteln. Ich würde mich riiiiesig darüber freuen und bedanke mich für dieses tolle Gewinnspiel. 🙂

  9. Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Was für ein zauberhaftes und liebevoll gestaltetes Kinderbuch! Und dann ist es auch noch so schön weihnachtlich! Sehr gerne würde ich das Buch gewinnen.

    Liebe Grüße
    Katja

  10. Liebe Viktoria,
    wie schön, dass ich nun hier einen Kommentar hinterlassen kann.
    Ein wirklich wunderschönes Kinderbuch hast Du Dir für heute rausgesucht, ich probiere mein Glück und hüpfe mit in Deinen Lostopf.
    Ich wünsche Dir einen schönen Restmontag.
    Herzlich,
    Nina

  11. Hallo,
    ich verfolge alle deine Rezensionen und das scheint wieder einmal ein besonderes Buch zu sein. Ich würde mich sehr freuen, es lesen zu dürfen!
    Eine schöne Adventszeit wünscht
    Thea

  12. Oh das Buch kenne ich noch gar nicht und dabei hört sich die Inhaltsangabe so zauberhaft an. 🍀🍀🍀

  13. Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis ❤ Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde 🙂 drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok… würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast…
    lg limettenfreundin@gmx.de

  14. Das Buch ist toll! Vielen Dank für die Vorstellung. Ein Schatz es in seinem Bücherregal zu haben….mit etwas Glück 😉

  15. Halli hallo,
    wir haben gestern unseren ersten Schneemann gebaut und die Kinder waren sooo glücklich! Meine Tochter hat immer wieder gerufen: Schnee ist WUNDERVOLL! hihi
    Deshalb würden wir uns sehr über dieses Schneemannbuch freuen!
    GlG vom monerl

  16. Bilderbücher kann man nie genug haben ❤️ Und tolle Winter-/Weihnachtsbücher haben es uns besonders angetan. Meine beiden Kinder würden sich über das Buch sicherlich sehr freuen, denn was gibt es Schöneres als gemütliche Vorlesenachmittage in der Adventszeit ⭐️

  17. Ein tolles Buch und ebenfalls danke für die Vorstellung. Mit dem Buch wären unsere Nachmittage nach der Kita gerettet. Wir versuchen gern unser Glück.

  18. Das ist ein ganz zauberhaftes Buch, das im Anschluss an die gemütliche Vorleserunde sicherlich noch für viel Gesprächsstoff sorgt. Wir würden uns sehr freuen. Danke für die Verlosung!⭐

  19. Ich würde das Büchlein gerne für meine drei Inklusionskids gewinnen. Sie lieben es, wenn wir genügend Zeit, für schöne Vorlesemomente haben.

  20. Das klingt nach einem tollen Buch. Vielen Dank für den Tipp! Und in den Lpstopf hüpfe ich auch gerne 🙂

  21. Ich würde mich ganz ganz doll darüber freuen, diesen Bücherschatz bei uns willkommen zu heißen.
    Wir lesen allgemein sehr viel, doch – zur Weihnachtszeit noch viel mehr!
    Ich drück die Daumen!

    Danke für diese nette Gewinnchance ❤

    LG Heike

Kommentare sind geschlossen.